Tankstelle für Stimme & Intuition

Horch, was kommt von drinnen raus?!
Kopf und Bauch können auch Hand in Hand

Kommt das bekannt vor?

Ich will schlagfertiger sein!
Also ehrlich, ich spreche lieber leise.
Ich bin immer total schnell heiser.
Ich mach alles mit – nur nicht singen!
Also ich wünsch‘ mir mehr Standing vor ’ner Gruppe!
Ich red nicht wirklich gern vor vielen Leuten.
Mir wird oft gesagt, dass ich so streng gucke.

In diesem Seminar geht es um das, was im Alltag oft vergessen wird…

Atmen!
Noch mal Atmen.
Dann gucken und fühlen, was so kommt.
Intuition und Emotion vor Rationalität.
Spontane Bauchentscheidungen treffen, also spontan agieren im Moment.
Die Stimme als Transportmittel.
Der Körper als Instrument.
Die Lust am eigenen Klang und Klingen.

Wie wird das erreicht?

Mit viel Humor, großer Kompetenz im Bereich Improvisationstechniken, Stimm- und
Schauspieltraining, Menschlichkeit und der Überzeugung, dass das, was wir tun, für jeden
Menschen eine erfreuliche und erleichternde Bereicherung im (Berufs-)Alltag ist.

Die Tools und Methoden wirken definitiv nachhaltig, weil sie sehr einfach erlebbar und
in den Alltag transportierbar sind.

Leitung: Caroline Schreiber und Julia Spieß
Veranstalter: Institut an der Ruhr, Bochum
Termin: 06.11.2021
Zeiten: 9.30 bis 17.30 Uhr

Teilnahmegebühren: 190,00 Euro

Information und Anmeldung: www.institut-an-der-ruhr.de